Benzinfahrzeuge auf Autogas umrüsten

Umrüsten auf Autogas bietet viele Vorteile über die wir sie u. a. auf unserem Portal informieren möchten. Zu den Themenbereichen, die unser Portal für Sie bereithält, gehören das Fahren mit Autogas, die Technik von Autogasfahrzeugen und auch die Kosten der Umrüstung, Reise generell, Zubehör sowie auch Informationen zu Servicewerkstätten, die entsprechenden Kompetenzen im Bereich Autogas und Autogasumrüstung vorweisen können.

Wir informieren Sie ebenso über technische Themenbereiche, wie auch über ökonomische und ökologische Aspekte der Umrüstung von Benzin auf Autogas. Hierzu stellen wir entsprechende Berichte und Anschauungsmaterial zur Verfügung, um die technische Umsetzung einfacher verständlich zu machen und anschaulicher zu gestalten. Wichtige Inforationen, werden stetig aktualisiert, sodass Sie über unser Portal grundsätzlich auf dem Laufenden sind.

Das Ziel der Umrüstung auf Autogas: Im Wesentlichen Geld sparen und die Umwelt schonen

Das mit Autogas oder auch LPG Autogas umweltfreundliches und günstiges Fahren möglich ist, ist inzwischen weitreichend bekannt. Jedoch stellt sich oft die Frage: Was ist LPG, bzw. Autogas? Bei LPG oder eben Autogas, handelt es sich um ein Gas, welches zur Verwendung in KFZ-Verbrennungsmotoren hergestelltes Flüssiggas wie Liquefied, Petroleum Gas oder eben auch LPG. Häufig verwechselt wird es mit komprimiertem Erdgas. Kurz CNG oder auch Flüssigerdgas, LNG, welches jedoch nicht mit dem Gas in Zusammenhang steht, welches für Fahrzeuge verwendet werden kann.

Die Nutzung von LPG oder Autogas bietet viele Vorteile, die wir Ihnen an dieser Stelle einmal in einem kurzen Überblick aufzeigen möchten:

Vorteile bezüglich der Umrüstung: Nahezu alle Fahrzeuge, die mit einem Ottomotor betrieben werden, – kurz Benziner, lassen sich grundsätzlich auch auf Autogasbetrieb umrüsten.

Vorteile bezüglich der Reichweite und der Leistung

Fahrzeuge im Gasbetrieb, können etwa 1000 km Strecke erreichen. Hybridfahrzeuge optional bei zusätzlicher Nutzung des Benzintanks sogar noch wesentlich mehr. Dadurch ergibt sich ein weiterer Vorteile bezüglich des Antriebs: Es kann wahlweise Benzin oder Autogas genutzt werden. Die Leistungseinbuße ist sehr gering und liegt bei gerade mal 5 %. Dazu sollte an dieser Stelle erwähnt werden, dass man derzeit etwa 6.250 Autogas Tankstellen in Deutschland finden kann. Zusätzlich ist auch der Bezug im EU-Ausland gewährleistet.

Vorteile bezüglich der Kosten für den Betrieb

Innerhalb Deutschlands wird bis Ende 2018 der Betrieb mit Autogas steuerlich begünstigt, sodass die Preise pro Liter derzeit etwa bei 80 Cent liegen.

Vorteile bezüglich der Umrüstungskosten

Eine Umrüstung kann ab 1.300,- Euro durchgeführt werden. Zusätzlich sind die Wartungskosten eines Fahrzeuges mit LPG Betrieb sehr gering.

Vorteile bezüglich der Umwelt

Durch den Betrieb mit Autogas, ist der Schadstoffausstoß um 80 % reduziert. Im Vergleich mit Diesel und Benzin, liegt der CO2 Wert um 15 % niedriger.

 Vorteile bezüglich der Sicherheit

Die Sicherheit des Fahrzeuges wird durch die Umrüstung in keiner Weise beeinträchtigt.

Vorteile bezüglich des Wiederverkaufswerts

Der Wiederverkaufswert steigt mit der Umrüstung auf Autogas deutlich an.

Im Anbetracht der Vorteile durch LPG oder auch Autogas, ist eine Umrüstung grundsätzlich zu empfehlen. Hierzu finden Sie auf unserer Webseite die Möglichkeit, sich mit einer der aufgeführten Werkstätten in Verbindung zu setzen, um dort ein kostenloses Angebot für die Umrüstung in Anspruch zu nehmen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>